Wie Abtreibungsgegner Ärzte im Netz listen und anfeinden.jpg

Betroffene schildern Erfahrungen Wie Abtreibungsgegner Ärzte im Netz unter Druck setzen

Schwangerschaftsabbrüche sind in Deutschland noch immer rechtswidrig, unter bestimmten Umständen jedoch straffrei. Frauenärztinnen und -ärzte sowie Betroffene werden häufig von Abtreibungsfeinden unter Druck gesetzt. Vor allem rechtlich müsse sich etwas ändern, sagt Gynäkologin Dr. Wiebke Herter.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen