Politik

Trotz prall gefüllter Kasse Große Koalition stoppt Pläne zur Beitragssenkung der Rente

Weil die Rücklagen der Rentenkassen gut gefüllt sind, sollten zum neuen Jahr die Rentenbeiträge gesenkt werden. Aber das Geschenk für die Arbeitnehmer kommt nun doch nicht. Denn die Große Koalition braucht die Milliarden, um die teuren Wahlversprechen wie die Mütterente und die Rente mit 63 zu finanzieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos