Demo gegen Flüchtlingspolitik Linke Aktivisten gehen in Hamburg auf Polizisten los

In Hamburg liefern sich linke Aktivisten Straßenkämpfe mit der Polizei. Mehrere Hundert Menschen ziehen vom autonomen Kulturzentrum Rote Flora durch das Schanzenviertel, um gegen die Flüchtlingspolitik des Hamburger Senats zu protestieren. Die Demonstranten werfen mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern, die Polizei setzt Pfefferspray ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen