Politik

Rassistische Motive vermutet Nachbarschaftswächter tötet Jungen

Der Tod des 17 Jahre alten Trayvon Martin schlägt in den USA hohe Wellen. Der Teenager wurde von einem Mitglied einer Bürgerwehr erschossen, angeblich aus Notwehr. Doch es gibt Hinweise, dass die Hautfarbe die entscheidende Rolle beim Tod des Jungen gespielt haben könnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos