Politik

Rückhalt verloren Österreichs Kanzler Faymann tritt zurück

Flüchtlingskrise, wirtschaftlicher Niedergang und erstarkende Rechtspopulisten: Die sozialdemokratisch geführte Regierungskoalition in Wien kämpft mit vielen Problemen. Nun zieht Bundeskanzler Werner Faymann die Konsequenzen und legt alle seine Ämter nieder. Er hätte den nötigen Rückhalt verloren, so der SPÖ-Politiker.
Videos meistgesehen
Alle Videos