Politik

Verhaftung von Ahmet Mansur Politiker warnen vor möglicher Auslieferung nach Ägypten

Die Berliner Staatsanwaltschaft prüft derzeit die Freilassung des bekannten ägyptischen Al-Dschasira-Journalisten Ahmet Mansur. Dieser war am Sonntag am Flughafen Berlin Tegel wegen eines internationalen Haftbefehls aus Ägypten festgenommen worden. Ägypten will die Auslieferung von Mansur, dem dort die Todesstrafe droht. Deutsche Politiker warnen eindringlich vor einer Auslieferung.
Videos meistgesehen
Alle Videos