Politik

Einreiseverbot für Hassprediger Terry Jones Rechte wollen Schmähvideo aufführen

Die geplante Aufführung des islamfeindlichen Schmäh-Videos durch die rechtsextreme Splitter-Partei Pro Deutschland sorgt für Streit in Berlin: Schon Ausschnitte im Internet haben die Sprengkraft, überall in der islamischen Welt blutige Unruhen auszulösen. Nun wollen die deutschen Rechtspopulisten den Mohammed-Schmähfilm in voller Länge aufführen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will das unbedingt verhindern und prüft ein Verbot. Politiker von SPD und Grünen sehen dafür keine Grundlage. Sie sehen darin eine Einschränkung des Grundrechts auf Meinungsfreiheit.
Videos meistgesehen
Alle Videos