Boden-Luft-Raketen für Rebellen Saudi-Arabien gießt in Syrien weiter Öl ins Feuer

Noch immer ist in Syrien nichts von der geplanten Feuerpause zu spüren. Baschar al-Assads Truppen werfen Informationen von Aktivisten zufolge weiter Fassbomben ab. Ein Sturz des Diktators scheint in weite Ferne zu rücken - auch weil Russlands Unterstützung Assad neuen Auftrieb gibt. Jetzt gießt auch noch Saudi-Arabien Öl ins Feuer.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen