386022920.jpg

Kreml droht mit Gegenmaßnahmen Selenskyj übt scharfe Kritik am Ölpreisdeckel

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow kündigt an, den Ölpreisdeckel westlicher Verbündeter nicht akzeptieren zu wollen. Ein Lieferstopp werde diskutiert. Dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj geht die Sanktion hingegen nicht weit genug - sie sei "komfortabel" für Russland.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen