Politik

Tragödie auf dem Mittelmeer Über 100 Flüchtlinge vor Libyens Küste vermisst

Die EU streitet weiter über die Verteilung von Flüchtlingen. Währenddessen spielt sich auf dem Mittelmeer die nächste Tragödie ab: Über 200 Migranten beginnen von Libyen aus die gefährliche Überfahrt nach Europa - fast die Hälfte wird nach einem schweren Unglück nun vermisst.
Videos meistgesehen
Alle Videos