Munz.jpg

Munz zu Attentat auf Dugin-Tochter "Wenn Aufklärung stimmt, warum hat FSB nichts bemerkt?"

Eine Autobombe tötet die Tochter des russischen Nationalisten Alexander Dugin in Moskau. Schnell macht das rechtsnationale Lager in Russland die Ukraine als Verantwortlichen aus. Doch dann taucht ein ominöses Bekennervideo auf, wie ntv-Korrespondent Rainer Munz berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen