Sport

DFB und DFL verschärfen die Gangart Dresden droht Pokal-Ausschluss

Als Konsequenz aus den Gewaltexzessen im Dortmunder Fußballstadion droht Dynamo Dresden eine einjährige Verbannung von der Pokalbühne. Die Partie gegen Borussia Dortmund stand wegen des Zündens von Feuerwerkskörpern mehrfach vor dem Abbruch. DFB und DFL kündigen an, dass sie mit drakonischen Strafen gegen die zunehmende Gewalt in den Stadien vorgehen wollen.
Alle Videos