Technik

Ausstellerrekord bei der Gamescom Spielehersteller reiben sich die Hände

Mit einem Besucheransturm beginnt der erste Publikumstag der Computerspielemesse Gamescom in Köln. An den Ständen von Spielen wie "Diablo 3" oder "Call of Duty: Modern Warfare 3" bilden sich innerhalb weniger Minuten lange Warteschlangen. Rund 550 Aussteller, so viele wie noch nie, zeigen die aktuellen Trends der Branche. Bis zum Sonntag werden insgesamt mehr als eine Viertelmillion Gäste erwartet.
Videos meistgesehen
Alle Videos