Wirtschaft

Weniger Kunden beim Trendlabel Abercrombie & Fitch muss Arroganz bitter bezahlen

Letztes Jahr noch warten die Kunden in langen Schlangen vor den Türen des Klamottenherstellers, heute wollen nur noch einige Touristen Fotos mit den hübschen Models machen. Der Umsatz von Abercrombie & Fitch sinkt im letzten Quartal um neun Prozent. Grund dafür könnte das umstrittene Image der Marke sein. Das Unternehmen grenzt ganz offen einige Zielgruppen aus ihrem Verkauf aus.
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.