"Brauchen 200 Milliarden Euro" Airlines kämpfen ums Überleben

Die Coronavirus-Pandemie trifft die Flugbranche besonders hart. 95 Prozent aller Verbindungen sind gestrichen, der Verkehr ist massiv eingebrochen. Der Lobbyverband IATA ruft deshalb nach einer dreistelligen Milliardensumme.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen