Wirtschaft

Vorwurf des Rassismus Bank of America zahlt Millionen-Strafe

Die Bank of America muss wegen Rassismus-Vorwürfen 335 Millionen Dollar (257 Mio Euro) zahlen. Der Tochterfirma Countrywide wird vorgeworfen, schwarze und lateinamerikanische Kunden benachteiligt zu haben. Sie soll mehr als 200.000 Kreditnehmern über Jahre überhöhte Zinsen abverlangt haben - nur wegen ihrer Herkunft und Hautfarbe.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos