Obermann im n-tv Interview: "Meine Sorgenfalten halten sich in Grenzen"

08.08.13 – 03:20 min

Die Telekom kann nicht zuletzt dank eines starken US-Geschäfts erstmals seit Jahren wieder einen Umsatzanstieg verbuchen. Die guten Nachrichten könnten zu keinem besseren Zeitpunkt kommen, denn der Kommunikationsriese muss sich künftig auf harte Konkurrenz einstellen. Telekom-Chef René Obermann zeigt sich angesichts der geplanten Fusion von O2 und E-Plus gelassen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos