Wirtschaft

Kaufkraft steigt War früher wirklich alles billiger?

Früher war das Leben günstiger, man konnte sich mehr leisten fürs Geld. Das glauben die meisten Deutschen - und liegen damit falsch. Die Preise für viele Produkte sind zwar gestiegen, die Löhne aber auch. Um uns Lebensmittel oder Elektroartikel zu kaufen, müssen wir heute weniger lang arbeiten als vor 20 Jahren. Auch wenn es kaum einer glauben will, insgesamt können wir uns heute 9 Prozent mehr leisten, als noch 1991.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos