Reise

n-tv Doku Hongkong im Wandel

HK Skyline mit Dschunke.JPG

Eine Dschunke vor der Skyline Hongkongs.

 

Marktbesuch in HK_neu.jpg

Marktbesuch in Honkong

Hongkong gehört mit seinen 7,4 Millionen Einwohner zwar zu China, genießt laut Übergabevertrag von 1997 aber innenpolitisch und wirtschaftlich für 50 Jahre ein hohes Maß an Autonomie. Von dieser zugestandenen Frist sind nun 20 Jahre um – Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen. In der Dokumentation kommen zahlreiche Insider und Einwohner zu Wort. Die neue Regierungschefin Carrie Lam erklärt zudem in einem exklusiven Interview, welche Reformmaßnahmen sie in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen möchte. Außerdem legen Regierungskritiker, Unternehmer und langjährige Beobachter ihre Sicht der Dinge dar.

Ist die wirtschaftliche und kulturelle Anziehungskraft der internationalen Finanzdrehscheibe ungebrochen? Ist in der Metropole auch für Menschen mit mittlerem und kleinem Einkommen gesorgt? Wie sieht es mit der Konkurrenz durch andere aufkommende Wirtschaftsmetropolen im asiatischen Raum aus? Und wie begegnet man dem immer lauter werdenden Ruf nach mehr Demokratie und Mitbestimmung? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen geht die n-tv Dokumentation nach.

Sendetermine:

Sa, 06.01.18 um 9.30 Uhr

So, 07.01.18 um 7:30 Uhr

Mo, 08.01.18 um 5:10 Uhr

 

Gewinnspiel

An welchem Meer liegt Hongkong?

1. Ostsee

2. Südchinesisches Meer

Die Reise nach Hongkong hat Herbert Rogall aus Frechen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Finnair

FINNAIR Logo Blue_23_sechzehnzuneun.jpg

 

 

 

 

 

Kowloon Shangri-La

Kowloon Shangri-La, Hongkong_Logo_vierzudrei.jpg

 

 

 

Island Shangri-La

Island Shangri-La, Hongkong_Logo (for viewing)_vierzudrei.jpg

Quelle: n-tv.de