Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Alfa-Romeo-Teamchef über Schumacher: "Werden ihn ganz sicher bald in der Formel 1 sehen"

Alfa-Romeo-Teamchef Fred Vasseur hat mit süffisanten Aussagen die Gerüchte um eine baldige Beförderung von Mick Schumacher zum Stammpiloten weiter befeuert. "Wir werden ihn ganz sicher bald in der Formel 1 sehen", sagte der Franzose bei Sky - trotz seiner Maske mit einem gut erkennbaren Grinsen.

  • "Ich denke, wir stehen kurz vor einer Entscheidung, was unsere Fahrer für nächstes Jahr betrifft. Mick ist natürlich eine Option, es liegt aber auch an Ferrari, da eine Entscheidung zu treffen", erklärte Vasseur weiter.
  • Derzeit beschäftigt Alfa Romeo den finnischen Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen und den Italiener Antonio Giovinazzi. Während der 41-jährige Finne vor einer Verlängerung seines auslaufenden Vertrags stehen soll, dürfte die Luft für Giovinazzi nach zwei durchwachsenen Jahren dünn werden.

Quelle: ntv.de