Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Argentinien steht sensationell im Finale der Basketball-WM

imago42279672h.jpg

Die Argentinier Luis Scola (links) und Marcos Delia jubeln, während Frankreich hadert.

(Foto: imago images / Xinhua)

Argentinien ist das Sensationsteam der Basketball-WM. Die Südamerikaner zogen bei den Titelkämpfen in China völlig überraschend ins Endspiel ein. Im Halbfinale siegte die Mannschaft mit dem überragenden Luis Scola (28 Punkte, 13 Rebounds) mit 80:66 (39:32) gegen Frankreich.

Die Franzosen hatten zuvor im Viertelfinale Turnierfavorit USA aus dem Wettbewerb geworfen und sich selbst in die Favoritenrolle gespielt. Argentinien aber zeigte wie schon gegen das ebenfalls hochgehandelte Serbien eine abgezockte Leistung und zog hochverdient erstmals seit 2002 wieder ins Endspiel ein. Dort geht es am Sonntag (14 Uhr/live im Stream bei Magentasport) gegen Spanien, das heute Vormittag Australien geschlagen hatte (siehe Eintrag von 12:39 Uhr). 

Quelle: n-tv.de