Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Der große Tommy Haas erklärt seinen Tennis-Rücktritt

Nun ist es offiziell: Tommy Haas beendet seine Tennis-Profikarriere. Seine Entscheidung verkündete der mittlerweile fast 40-Jährige beim Masters-Series-Turnier in Indian Wells, bei dem er Turnierdirektor ist: "Ich schätze mich als sehr, sehr glücklich, dass ich mehr als zwei Jahrzehnte meines Lebens professionell Tennis spielen konnte."

Als letztes offizielles Match von Haas wird seine Erstrundenniederlage am 1. August 2017 in Kitzbühel gegen Jan-Lennard Struff in die Tennis-Annalen eingehen. Sein letzter Sieg war Haas zuvor Mitte Juni in Stuttgart gegen den Schweizer Weltranglisten-Ersten Roger Federer gelungen. In Erinnerung bleiben wird Haas den Tennisfans als einer der besten Spieler, die nie einen Grand Slam gewonnen haben.

Deshalb zum Abschied: Musik!

 

Quelle: ntv.de