Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Hamburger Teenie pulverisiert U20-Weltrekord

Mika Sosna, Diskuswerfer beim TSG Bergedorf (Hamburg).

Mika Sosna, Diskuswerfer beim TSG Bergedorf (Hamburg).

(Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild)

Diskus-Talent Mika Sosna aus Hamburg hat beim Meeting in Schönebeck am Freitagabend den Weltrekord in der Altersklasse U20 deutlich verbessert. Das Leichtathletik-Talent von der TSG Bergedorf schleuderte die 1,75 Kilogramm schwere Scheibe in seinem zweiten Versuch auf 71,37 Meter und blieb damit 1,24 Meter über der 14 Jahre alte Bestweite des Ukrainers Mykyta Nesterenko. Vor drei Wochen hatte Sosna bereits den deutschen U20-Rekord mit 67,84 Meter geholt.

Allerdings verletzte sich der 19-Jährige während des Wettkampfes in Schönebeck. "Ich habe leider meinen Adduktor ein wenig überreizt. Ich habe es gerade in der Physiotherapie abchecken lassen, es könnte ein kleiner Muskelfaserriss sein", sagte Sosna auf dem Internetportal "leichtathletik.de". "Ich hoffe, es ist nichts Ernstes, ich werde das in Hamburg noch mal genauer checken lassen."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen