Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Jens Keller soll 1. FC Nürnberg aus Krise führen

Jens Keller ist neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Das teilte der "Club" auf seiner Internetseite mit. Demnach erhält Keller bei den schwer angeschlagenen Franken einen Vertrag bis 2021. Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge des freigestellten Österreichers Damir Canadi an. Co-Trainer wird Ex-Profi Thomas Stickroth.

Nach 13 Spieltagen stehen die Nürnberger in der Zweitliga-Tabelle nur auf Rang 14, zwei Zähler von einem Abstiegsplatz entfernt. In den letzten zehn Pflichtspielen gab es nur einen Sieg. "Der Club ist ein sehr spannender Verein mit großer Tradition und einem immensen Fanpotenzial", sagte Keller. "Ich bin sicher, dass wir mit dieser fußballbegeisterten Region im Rücken unsere Ziele erreichen werden."

*Datenschutz

 

Quelle: ntv.de