Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Niederlande und Kambodscha: Honda sorgt für Fußball-Kuriosum

imago44422002h.jpg

Spielertrainer sind im Fußball nicht ungewöhnlich. Keisuke Hondas Fall dagegen schon - Profi in den Niederlanden, Coach in Kambodscha.

(Foto: imago images/Pro Shots)

Keisuke Honda hat in seiner Fußballkarriere ziemlich viel erreicht. Der 33-Jährige erzielte in bislang 98 Länderspielen für Japan immerhin 37 Tore, spielte je vier Saisons für ZSKA Moskau und den AC Mailand. Nun aber ist ihm etwas gelungen, das vermutlich einmalig in der Fußball-Historie ist.

Denn Honda ist jetzt Profi in den Niederlanden, bei Vitesse Arnheim. Und ist gleichzeitig Trainer und Manager der Nationalmannschaft von Kambodscha. Das bleibe er auch, trotz seines neuen Vertrags in Arnheim, schrieb der Verein. Spielertrainer mal anderes.

Quelle: n-tv.de