Fußball

Keine Gastrolle für Turnier 2024 DFB-Team verzichtet auf EM-Qualifikation

f070f8d37023c2440b6e4e485fcf0e94.jpg

Ob Thomas Müller den DFB-Weg zur Heim-EM noch mitgeht?

(Foto: IMAGO/Focus Images)

Die Fußball-Nationalmannschaft verzichtet wie erwartet auf eine Gast-Rolle in der Qualifikation zur Heim-EM 2024. Theoretisch hätte EM-Gastgeber Deutschland in einer der Gruppen ohne Wertung mitspielen können. Katar hatte dies zuletzt bei der Qualifikation zur WM-Endrunde im eigenen Land getan.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird bei der Qualifikation zur Heim-Europameisterschaft 2024 auf die Rolle als Gastteam verzichten. Das bestätigte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Gastgeber Frankreich hatte vor der EM 2016 von dieser Möglichkeit noch Gebrauch gemacht. Die Entscheidung des DFB war erwartet worden. "Als Gastgeber der EM 2024 sind wir für die Endrunde bereits qualifiziert", sagte Bierhoff der ARD-Sportschau: "Dadurch haben wir bei der Gestaltung der Länderspielphasen im nächsten Jahr die größtmögliche Flexibilität und können uns gegen mehrere spielstarke Testspielgegner optimal vorbereiten."

Bundestrainer Hansi Flick hatte zuletzt jedoch bedauert, dass ihm nach der WM in Katar vom 20. November bis zum 18. Dezember mit Blick auf die Heim-EM die Pflichtspiele fehlten. Seine Hoffnung auf das Erreichen des Final-Turniers der Nations League 2023 mit zwei Partien gegen namhafte Konkurrenz hatte sich nicht erfüllt, die DFB-Elf belegte in der Vorrunde nur den dritten Platz hinter Europameister Italien und Ungarn.

Theoretisch hätte EM-Gastgeber Deutschland in einer der Gruppen ohne Wertung mitspielen können. WM-Gastgeber Katar hatte dies zuletzt bei der Qualifikation zur Endrunde der Weltmeisterschaft im eigenen Land getan. Das hätte aber den Nachteil gehabt, dass sich die DFB-Auswahl die Gegner nicht selbst aussuchen könnte. Katar spielte in der Europa-Runde als sechstes Team in einer Fünfergruppe unter anderem gegen Portugal, Serbien und Irland. Die Franzosen hatten es vor ihrem Heim-Turnier 2016 unter anderem mit Portugal, Serbien und Dänemark zu tun. Die Auslosung der EM-Qualifikation findet am 9. Oktober in Frankfurt am Main statt.

Quelle: ntv.de, tno/dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen