Fußball

Europa League bleibt im Free-TV RTL gibt weiteren großen Fußball-Deal bekannt

Fußballfans können bis 2027 ein Spiel pro Europapokal-Woche im frei empfangbaren Fernsehen schauen. Die RTL-Gruppe schließt mit der UEFA einen neuen Vertrag über die Medienrechte ab. Der Kontrakt über die Europa League und die Confernence League umfasst die drei Spielzeiten ab 2024/25.

Die Partien der Europa und Conference League laufen langfristig bei RTL. Das Kölner Medienunternehmen sicherte sich nach eigenen Angaben für drei weitere Jahre bis 2027 die vollumfänglichen Übertragungsrechte an den beiden Europapokalwettbewerben. Neben einem Live-Spiel pro Woche im Free-TV bei RTL oder Nitro gibt es wie bisher weitere Topspiele und eine Konferenz beim Streamingdienst RTL+.

"Wir freuen uns sehr, mit der UEFA die außerordentlich erfolgreiche Partnerschaft fortzuführen und Fußball auch in den kommenden Jahren auf unseren Sendern und Plattformen die größtmögliche Bühne zu geben", sagte Stephan Schmitter, Chief Content Officer bei RTL Deutschland: "Nur bei uns erleben die Fans europäischen Spitzenfußball kostenlos im Free-TV und durch den neuen Spielmodus mehr Spiele als je zuvor."

Die Europa League wird bereits seit 2018 bei der RTL Group im Free-TV übertragen, mit ihrer Einführung folgte im Jahr 2021 auch die Conference League. Ab der neuen Rechteperiode zur Saison 2024/25 gibt es in Europa und Conference League mehr Gruppenspiele.

Die Champions League bleibt hingegen auch zukünftig komplett hinter der Bezahlschranke. DAZN und Amazon hatten bereits im Vorjahr ihre neuen Verträge mit der UEFA bestätigt. DAZN überträgt ab 2024/25 jeweils 186 Partien live. Über Prime Video zeigt der Onlinehändler Amazon jeweils 17 Spiele pro Saison in der reformierten Königsklasse. Prime Video hat nach eigenen Angaben ein erstes Zugriffsrecht bei der Auswahl einer Dienstags-Partie.

Quelle: ntv.de, tno/dpa/sid

Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen