Technik

Zwischen 43 und 55 Zoll Gute Fernseher gibt's unter 500 Euro

Paar Fernseher.jpg

Besonders groß ist die Auswahl an guten und günstigen TV-Geräten in der 50-Zoll-Klasse.

(Foto: imago images / Panthermedia)

Wer kein Vermögen für einen vernünftigen Fernseher ausgeben möchte, schaut sich am besten in der 50-Zoll-Klasse um. Stiftung Warentest hat hier mehrere gute aktuelle Geräte in seiner Bestenliste, die weniger als 500 Euro kosten. Und es gibt sogar einige kleinere Fernseher mit guten Displays.

Es ist schon erstaunlich, dass gute Fernseher mit 50- bis 55-Zoll-Bildschirm inzwischen so preiswert wie ordentliche Mittelklasse-Smartphones sind. Stiftung Warentest listet in seiner jüngsten Übersicht eine ganze Reihe von Geräten dieser Größenklasse auf, die weniger als 500 Euro kosten, aber trotzdem starke Qualitätsurteile erhielten.

LG und Samsung unter sich

Der beste gute 50-Zöller ist mit der Gesamtnote 1,9 der LG 49SM8050PLC, den man im Online-Handel ab rund 490 Euro bekommen kann. Er hat von Bild (2,0) bis Umwelteigenschaften (1,9) durchweg gute Bewertungen erhalten, seine Vielseitigkeit finden die Prüfer sogar sehr gut (1,3). Außergewöhnlich nicht nur in dieser Preisklasse ist, dass das Gerät sogar gut klingt (2,4).

Noch günstiger ist der LG 50UM74507LA, der das Qualitätsurteil 2,0 erhielt. Zwei große Elektro-Anbieter führen ihn derzeit für weniger als 460 Euro. Sein Ton ist sogar noch etwas besser (2,3) als der des Gesamtsiegers, dafür hat Warentest sein Bild ein kleines bisschen schwächer (2,1) bewertet.

ANZEIGE
Samsung TU7079 125 cm (50 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner, Smart TV) [Modelljahr 2020]
488,44 €

Wer vor allem darauf Wert legt, dass Display und Klang gut sind, findet mit dem Samsung GU50TU7079 einen empfehlenswerten 50-Zoll-Fernseher (2,1), der sogar nur rund 430 Euro kostet. Sein Bild wurde mit 2,0 bewertet, beim Ton ist er mit der Note 1,7 Klassenbester. Allerdings ist er nicht ganz so vielseitig und verbraucht etwas mehr Strom als die beiden Geräte mit besserem Qualitätsurteil.

Auch kleine Fernseher haben gute Displays

Je kleiner Fernseher werden, desto seltener findet man Geräte mit gutem Ton. Dafür spart man aber so viel Geld, dass man sich vielleicht eine passende Soundbar dazu kaufen kann. Beim Bild muss man bei Fernsehern mit 43-Zoll-Displays keine Abstriche machen, auch in dieser Größenklasse findet man bei Warentest ein paar Geräte mit guten Gesamtnoten und Bildschirmen.

Preis-Leistungs-Star mit der Gesamtnote 1,9 ist hier der Samsung GU43TU8079, der für knapp 355 Euro zu haben ist. Sein Bild schnitt im Test mit der Note 2,2 ab, auch für Handhabung (2,0), Vielseitigkeit (2,4) und Umwelteigenschaften (2,0) gab es gute Bewertungen. Und immerhin ist der Ton des Fernsehers befriedigend (2,9).

Als günstiges Zweitgerät empfiehlt sich auch noch der LG 43UN71006LB, den man mit etwas Glück schon für rund 310 Euro bekommt. Sein Bild ist fast noch gut (2,6) und er schafft es, in seinem kleinen Gehäuse sogar einen guten Ton (2,4) zu erzeugen. Seine Vielseitigkeit ist sehr gut (1,5), Handhabung (2,1) und Umwelteigenschaften (1,7) fanden die Tester gut. Sein Qualitätsurteil: 2,2.

Quelle: ntv.de, kwe