Technik

Kleine Überraschung Neues iPhone SE zeigt sich

Apple iphone SE.jpg

Das iPhone SE ist immer noch beliebt.

(Foto: Apple)

Offizielle Dokumente zeigen eine baldige Veröffentlichung neuer Apple-Geräte an. Eigentlich kann es sich dabei nur um die von Liebhabern kleinerer Handys sehnlichst erwarteten neuen iPhone-SE-Modelle handeln. Was darf man von ihnen erwarten?

Es ist schon etwas mehr als zwei Jahre her, dass Apple das iPhone SE vorstellte. Obwohl es schon damals nur ein Upgrade des iPhone 5s aus dem Jahr 2013 mit verstärktem Innenleben war, ist es trotz allen immer noch beliebt und Apple verkauft es nach wie vor. Laut "MacRumors" fand sich das iPhone SE im vierten Quartal 2017 sogar noch in den Top 10 der profitabelsten Smartphone-Geräte.

Das hat einen guten Grund: Es ist das einzige verbliebene 4-Zoll-Smartphone mit aktuellem Betriebssystem und akzeptabler Technik. Und weil sich offensichtlich doch noch viele Nutzer ein kleines, handliches Smartphone wünschen, gönnt Apple dem Modell in Kürze wohl ein Upgrade.

Die französische Website "Consomac" hat Dokumente der eurasischen Zulassungsbehörde EEC entdeckt, die Apple am 17. April eingereicht hat, in dem gleich elf bisher unbekannte Modelle mit iOS 11 aufgelistet sind. Um neue Top-iPhones kann es sich dabei nicht handeln - die wird es erst im September geben. Ein neues iPad hat Apple gerade eben erst auf den Markt gebracht und ein Upgrade des Pro-Tablets kündigt sich noch nicht an. Bleibt eigentlich nur ein iPhone SE 2.

Einfach nur stärker

"Mac Life" warnt allerdings vor zu großen Erwartungen. Es werde sich wohl wieder um "ein Einsteigergerät in bekanntem Design mit aktuellerer Technik" handeln. Als wahrscheinlich gilt, dass künftig wie im neuen Günstig-iPad der A10-Chip des iPhone 7 auch dem iPhone SE zu neuer Stärke verhelfen wird. Gut möglich, dass Apple sonst nichts verändert und das Gerät wie gehabt mit wahlweise 32 oder 128 Gigabyte Speicher verkauft.

Älteren Gerüchten nach, ist auch nicht mit einem Schnäppchen-iPhone zu rechnen. Mit einem Startpreis von 400 bis 450 wäre ein neues SE zwar wesentlich günstiger als andere iPhones. Aber dafür bekommt man auch nur ein Recycling-Handy mit 5 Jahre altem Design.

Quelle: ntv.de, kwe