Fußball-Zeitreise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fußball-Zeitreise

imago21382463h.jpg
11.05.2019 11:33

Fußball-Zeitreise, 11.05.1977 Der pinke Skandal-HSV holt den Cup

HSV-Manager Peter Krohn ist mit Sicherheit eine der schillerndsten Gestalten der Bundesliga-Historie – und ein unglaublich umtriebiger Mann. Ausgerechnet zur Europapokal-Saison packt er die pinken Trikots aus. Und dann gewinnt der HSV auch noch den Cup! Von Ben Redelings

imago02802311h.jpg
27.04.2019 10:13

Fußball-Zeitreise, 27. 4. 07 Als Bochum den Schalkern die Schale stahl

Ein Debakel scheint an diesem Abend für den VfL Bochum schon nach acht Minuten fast unausweichlich. Die Schalker präsentieren sich bei ihrem "Heimspiel in Bochum" wie der kommende deutsche Meister. Doch dann kippt die Partie – und die gesamte Saison für den S04! Eine Kolumne von Ben Redelings

imago89428632s.jpg
20.04.2019 10:18

Fußball-Zeitreise, 20. April Dem Rassismus die Stirn bieten

Der Fußball steht für eine weltoffene Gesellschaft, die Fairness und Toleranz als Prinzipien lebt. Der 20. April ist für Deutschland historisch ein schwieriges Datum. Es wird Zeit, gerade an diesem Tag daran zu erinnern, wofür wir stehen - als Nation und Fußballfamilie! Eine Kolumne von Ben Redelings

Die Deutsche Meisterschaft im Jahr 1959 ist eines der Highlights der Vereinsgeschichte. Doch ein Jahr später - leider ohne Fotonachweis - gibt es ein noch sagenhafteres Ereignis: Die Frankfurter ziehen in das Finale des Europapokals ein.
13.04.2019 10:13

Fußball-Zeitreise, 13. 4. 1960 Das größte Eintracht-Spiel aller Zeiten

Die Frankfurter Eintracht jagt in Europa von Spektakel zu Spektakel. Und obwohl das Team mit 4:2 in Lissabon verliert, sollte auch ein Spiel von vor fast sechzig Jahren Hoffnung geben: Damals überrennt die Mannschaft in einer grandiosen Partie die Glasgow Rangers mit 6:1. Eine Kolumne von Ben Redelings

imago06761452h.jpg
30.03.2019 10:40

Fußball-Zeitreise, 30.03.1968 Angetrunkene Nürnberger taumeln zum Titel

Beinahe verspielt der 1. FC Nürnberg im Frühjahr 1968 noch die deutsche Meisterschaft. Doch Trainerfuchs Max Merkel versteht sich intelligent auf das Zuckerbrot-und-Peitsche-Prinzip. Als drei Spieler bereits am Montagvormittag zu tief ins Glas schauen, macht sich das bezahlt! Eine Kolumne von Ben Redelings

imago06028473h.jpg
23.03.2019 10:00

Fußball-Zeitreise, 23.03.91 Als Lautern dem FC Bayern das Maul stopfte

Wer sollte diesen FC Bayern stoppen? Nach zwei Meisterschaften hintereinander kommt zur Saison 1990/91 auch noch Stefan Effenberg aus Gladbach zum Rekordmeister. Doch obwohl die Münchener vor Selbstbewusstsein strotzten, stiehlt ihnen ein anderes Team die Show! Eine Kolumne von Ben Redelings

"Felix gefällt uns nicht mehr" gilt natürlich Trainer Magath.
16.03.2019 10:05

Fußball-Zeitreise, 16. März 2011 Ich kann kein Schalke-Fan sein

Jetzt ist Domenico Tedesco beim S04 doch gefeuert. Vor genau acht Jahren wurde Felix Magath auf Schalke entlassen. Ein Rauswurf mit großem Slapstick-Potential, der an die wilden Tage früherer Zeiten erinnerte. Doch ruck-zuck war damals überraschend alles wieder gut. Eine Kolumne von Ben Redelings