Genf

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Genf

Herbstbunt: die Weinberge des UNESCO-Welterbes Lavaux am Genfer See.
27.10.2009 11:14

Traumziel für Herbstwanderer Durchs Unesco-Welterbe Lavaux

Das UNESCO-Weltkulturerbe zwischen Vevey und Lausanne bietet eine außergewöhnliche kulinarische Vielfalt sowie eine Vielzahl von Entdeckungstouren mit Traumblicken auf den Genfer See. Lehrpfade und Rundwege laden zur Erkundung malerischer Dörfer, Weinkeller und lokaler Erzeugnisse ein.

Eine israelische Bombe explodiert in Rafah im Gazastreifen (Archivfoto vom 13. Januar 2009).
16.10.2009 13:46

"Goldstone"-Bericht Israel in Genf verurteilt

Israel wird vom UN-Menschenrechtsrat in Genf wegen des Gaza-Krieges verurteilt. Eine Resolution zum Goldstone-Report, die die Palästinenser, Ägypten, Nigeria, Tunesien und Pakistan eingereicht haben, wird mit Mehrheit der 47 Staaten des Rates und bei Ablehnung oder Enthaltung der meisten westlichen Staaten angenommen. Die Länder hatten Israel Kriegsverbrechen vorgeworfen.

Jossi Beilin (r.) und Jassir Abed Rabbo, die Vorsitzenden der Genfer Initiative.
15.09.2009 15:37

Plan ist fertig Nahost-Konflikt gelöst

Die private israelisch-palästinensische Genfer Initiative baut ihren Friedensplan für Nahost weiter aus. "Es kann geschafft werden", sagt der israelische Vorsitzende der Gruppe, Jossi Beilin.

Durch das Anstauen des Euphrat sind in der Türkei auch antike Stätten bedroht.
03.09.2009 12:22

Streit über Wasserverteilung Weltklimakonferenz schonungslos

UN-Generalsekretär Ban ruft die Regierungen zu raschem Handeln gegen den Klimawandel und seine Folgen auf. Parallel zur 3. Weltklimakonferenz in Genf wird in Ankara über die Verteilung der Wasserressourcen aus Euphrat und Tigris gestritten.