Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Bundesbank erklärt Deutschen "ihr Gold"

86544965.jpg

(Foto: picture alliance / Boris Roessle)

Die Deutsche Bundesbank will die Karten offen legen, was die deutschen Goldreserven angeht. Dazu veröffentlicht sie nun ein Buch mit dem Titel "Das Gold der Deutschen". Es stellt den vorläufigen Höhepunkt einer Transparenz-Offensive in Sachen Goldreserven dar.

"Die Bundesbank hat in den vergangenen Jahren die Transparenz hinsichtlich ihrer Goldreserven sukzessive erhöht - das war nötig, weil wir erkannt hatten, dass die Menschen einen erhöhten Informationsbedarf hatten", sagte der im Bundesbank-Vorstand unter anderem für die Goldreserven zuständige Carl-Ludwig Thiele bei der Buchvorstellung.

Thiele verwies darauf, dass die Bundesbank bereits 2012 erste Informationen über die Lagerorte des deutschen Goldes veröffentlicht und 2013 ein Lagerstellenkonzept vorgestellt habe. Seit 2015 gebe es außerdem einen Kurzfilm über die Goldreserven auf der Website der Bundesbank.

Quelle: ntv.de