Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag MAN und Scania kommen 2020 mit Elektro-Stadtbussen

Die VW-Lastwagentochter Traton will nächstes Jahr die ersten elektrischen Serien-Stadtbusse von MAN und Scania auf den Markt bringen.

  • "In den nächsten zehn bis 15 Jahren könnte jeder dritte Lkw und Bus unserer Marken mit alternativen Antrieben fahren - die meisten davon voll elektrisch", sagte Traton-Chef Andreas Renschler in Södertälje bei Stockholm. Allerdings müsse dafür die entsprechende Infrastruktur vorhanden sein, sagte Renschler.

Die Gruppe entwickle einen gemeinsamen elektrischen Antriebsstrang, der 2020 in den E-Stadtbussen eingesetzt werde, sagte Traton-Entwicklungschef Christian Levin. Bis 2025 wolle Traton jeweils eine Milliarde Euro in Forschung und Entwicklung für Elektromobilität und für Digitalisierung investieren. In der Gruppe sei Scania der Innovationsführer für nachhaltige Transportlösungen.

Quelle: ntv.de