Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Millionen-Los bei Ryanair hat einen Haken

Ryanair
Ryanair 10,50

Mal was anderes: Mit Ryanair ist wohl schon so ziemlich jeder geflogen. Und jeder kam wohl schon mal in die Versuchung, eines der Rubbellose zu erwerben, die von den Flugbegleitern feilgeboten werden - und mit einem Millionengewinn locken.

Doch man muss schon genau hinhören: Eigentlich lautet der Preis nicht "eine Million Euro", sondern "die Chance auf eine Million Euro". Denn wie "The Irish Times" herausgefunden hatte, bedeutet das: Aus den Losteilnehmern wird jemand ermittelt, der an der Ziehung teilnehmen darf. Die findet allerdings nur einmal im Jahr statt.

Wie das Ganze dann abläuft? Der Auserwählte darf einen aus 125 Umschlägen auswählen. In einem davon verbirgt sich der Millionengewinn, alle anderen enthalten Preise mit geringerem Wert, runter bis 50.000 Euro. Wen wundert da noch: Bis 2018 hatte laut Ryanair noch nie ein Fluggast die Million gewonnen.

imago85944442h.jpg

Wer mit Ryanair fliegt, kann auch Rubellose erstehen.

(Foto: imago/Ritzau Scanpix)

 

Quelle: n-tv.de