Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Starke SUV-Nachfrage treibt Hyundai ins Plus

South_Korea_Earns_Hyundai_Motor_LJM103.jpg46189814372805533.jpg

(Foto: AP)

Der Autohersteller Hyundai ist im ersten Quartal zu einem Gewinnwachstum zurückgekehrt und hat besser abgeschnitten als erwartet. Dabei profitierte der südkoreanische Konzern von einer starken Nachfrage nach Stadtgeländewagen (SUV) sowie sinkenden Rabatten in den USA.

Der operative Gewinn stieg im Berichtszeitraum um 21 Prozent auf knapp 825 Milliarden Won (etwa 642 Millionen Euro). Es ist das erste Wachstum seit sechs Quartalen. Unter dem Strich verdiente Hyundai 829 Milliarden Won, nach 514 Milliarden ein Jahr zuvor. Der Umsatz stieg von 22,4 Billionen auf knapp 24 Billionen Won. Für den weiteren Verlauf zeigte sich der Konzern vorsichtig.

Quelle: n-tv.de