Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Zinsen in China runter - Kurse an Asien-Börsen rauf

Die asiatischen Aktien haben im frühen Handel zugelegt, nachdem China den Leitzins für die Kreditvergabe stärker als erwartet um 15 Basispunkte gesenkt hatte. Die Behörden versuchten dadurch die Konjunkturabschwächung abzufedern. "Auch wenn dies sicherlich nicht ausreichen wird, um den Gegenwind beim Wachstum im zweiten Quartal umzukehren, so ist die Senkung doch ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Carlos Casanova, leitender Asienökonom bei der Union Bancaire Privee in Hongkong.

Die Börse in Tokio zeigt sich stärker: Der Nikkei zieht zunächst knapp ein Prozent an. Er liegt bei 26.677 Punkten. Der Topix steigt 0,7 Prozent auf 1874 Zähler. Der Shanghai Composite gewinnt 0,7 Prozent. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzhen verbessert sich 0,9 Prozent.

Nikkei
Nikkei 26.871,27

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen