Wissen

Bewerbungen bis 31. März Nasa sucht neue Astronauten

115549928.jpg

Unter dem Motto "Shape America's Future" können sich Interessenten bei der Nasa bewerben.

(Foto: picture alliance/dpa)

Schon 2017 wollte die Nasa frisches Blut in ihr Astronauten-Team bringen. Rund 18.000 Bewerbungen gingen ein, von denen die US-Raumfahrtbehörde elf Männer und Frauen aussuchte. Nun geht die Suche erneut los.

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa sucht neue Astronauten. Interessierte könnten sich zwischen dem 2. und 31. März bewerben, teilte die Nasa mit. Die Voraussetzungen sind: US-Staatsbürgerschaft, Master-Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Studienfach und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung oder mindestens 1000 Stunden Flugtraining.

Vor der Aufnahme müssen die Kandidaten zudem einen Fitnesstest bestehen, bevor sie dann möglicherweise zu Mond oder Mars aufbrechen könnten.

Bei der bislang letzten Ausschreibung 2017 hatte sich eine Rekordzahl von 18.000 Menschen beworben. Elf Männer und Frauen waren ausgesucht worden und hatten im Januar ihre Ausbildung abgeschlossen. Insgesamt hat die Nasa damit derzeit knapp 50 aktive Astronauten zur Verfügung.

Quelle: ntv.de, bad/dpa