Kurznachrichten
Sonntag, 06. März 2016

Wetter Deutschland: Meteorologen hoffen: In einer Woche kommt endlich der Frühling

Offenbach (dpa) - Das Warten auf den lang ersehnten Ausbruch des Frühlings könnte Ende nächster Woche sein Ende haben: Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten für das kommende Wochenende eine Änderung der Großwetterlage über Deutschland. Dann stoße ein Azorenhoch nach Osten vor und vertreibe die dunklen Regenwolken über Deutschland. Bis zu 18 Grad könnten drin sein. Bis dahin bleibt es aber noch trist und trüb. Nachts gibt es weiterhin leichten Frost. Im süddeutschen Bergland werden sogar bis zu minus 10 Grad erwartet.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen