Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 13. September 2014
  • Unternehmen

    Lufthansa fliegt mit Germanwings in Gewinnzone

    Die Lufthansa könnte im kommenden Jahr auf den Strecken in Deutschland und Europa wieder in die Gewinnzone fliegen. Hintergrund sei die Umstellung vieler Verbindungen auf die kostengünstigere Lufthansa-Tochter Germanwings, berichtet der "Focus".

    Ein Lufthansa-Sprecher sagte, Konzernchef-Chef Carsten Spohr sei zuversichtlich, 2015 wie angepeilt auf den innerdeutschen und europäischen Verbindungen abseits der Drehkreuze Frankfurt und München wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Im Juni hatte die Lufthansa ihre Gewinnziele für dieses und das kommende Jahr drastisch zusammenstreichen müssen. Die derzeitigen Streiks ihrer Piloten machen der Airline zusätzlich zu schaffen. (dpa)

    +
  • Donnerstag, 30. Juni 2016
  • Übernahmen
    Vontobel übernimmt Fondshaus Vescore

    Die Bank Vontobel übernimmt die Fondstochter Vescore von der schweizerischen Raiffeisen. Vontobel stärke damit das Geschäft mit nachhaltigen und quantitativen Anlagen, teilte das Zürcher Institut mit. Vescore betreue Kundenvermögen von insgesamt 15 Milliarden Franken. Den Kaufpreis legte Vontobel nicht offen. Der Vollzug der Transaktion sei für das dritte Quartal 2016 geplant. Vontobel werde Raiffeisen in Zukunft verstärkt Anlage-Dienstleistungen zur Verfügung stellen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen