Janis Peitsch
Janis Peitsch ist Redakteur am Newsdesk und schreibt für "Der Tag".
Janis Peitsch
Artikel des Autors
2006-11-15T120000Z_144639285_GM1DTYIYILAA_RTRMADP_3_PEOPLE-SIMPSON.JPG

Freispruch im Mordprozess Als der Fall O. J. Simpson die USA spaltete

Es ist der spektakulärste Fall der US-Kriminalgeschichte: In Los Angeles muss sich der frühere Sportstar O. J. Simpson wegen Doppelmordes verantworten. Trotz erdrückender Indizien verlässt er das Gericht als freier Mann. Das Urteil offenbart, wie tief der Graben zwischen weißen und schwarzen US-Amerikanern ist. Von Janis Peitsch

Das "Wunder" von Dünkirchen Als die Briten Hitlers Divisionen entkamen

Im Mai 1940 überrollt die Wehrmacht Frankreich. Das zur Hilfe eilende britische Expeditionskorps wird von deutschen Panzerverbänden an der Kanalküste eingekesselt. Doch ein Befehl Hitlers spielt den Alliierten in die Hände und ermöglicht die größte Evakuierungsaktion der Weltgeschichte. Von Janis Peitsch

zPQ2Vp7bYVJj.jpg

Das Dritte Reich im Todeskampf Die Schlacht um Berlin

Im Frühjahr 1945 steuert das deutsche NS-Regime dem Untergang entgegen. Während im Westen die US-Amerikaner zur Elbe vorrücken, stoßen von Osten über eine Million Rotarmisten auf Berlin vor. In den Trümmern der Hauptstadt sterben noch Zehntausende einen sinnlosen Opfertod. Von Janis Peitsch