Busch

Schüsse auf Helfer Ist Israel noch zu retten?

Avi Primor in Tel Aviv

Avi Primor in Tel Aviv

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Avi Primor, Leiter des Zentrums für europäische Studien an der Universität Herzliya und ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland, diskutiert mit Ihnen bei busch@n-tv über den Nahostkonflikt.

Norman Paech

(Foto: dpa)

Außerdem mit dabei: der ehemalige Bundestagsabgeordnete und außenpolitische Sprecher der Fraktion der Linken, Norman Paech, der sich an Bord der "Mavi Marmara" befand und die Militäraktion "einen klaren Akt der Piraterie" und "ein Kriegsverbrechen" nennt.

Kommentare, Fragen oder Vorschläge können Sie wie immer gerne hier unten auf der Seite in der Kommentarspalte abgeben.

Alle anderen Optionen, sich an der Sendung zu beteiligen, haben wir auf einer eigenen Seite für Sie zusammengestellt.

Klicken Sie sich rein und machen Sie mit. Es ist Ihre Sendung!

Quelle: ntv.de, tle