Der Tag

Der Tag Amoklauf von München: Waffenhändler gesteht

7e086bde8b997469251dcaa68804705d.jpg

Philipp K. mit seinen Verteidigern.

(Foto: dpa)

Philipp K. hat alles gestanden: Er war es, der dem Amokläufer von München die Pistole verkauft hat. Vor Gericht sagte er, er habe nicht gewusst, was der spätere Amokläufer David S. vorhatte. Sonst "hätte ich ihm diese Waffe niemals verkauft", ließ K. über seinen Anwalt erklären. Außerdem entschuldigte er sich bei den Angehörigen der Opfer. Vor gut einem Jahr hatte der 18-jährige David S. am Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen und sich selbst erschossen.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de