Der Tag

Der Tag Betreuungsgeld soll in Kita-Ausbau fließen

43774961.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Das Bundesverfassungsgericht kippt das Betreuungsgeld, und jetzt? Die Mittel liegen nun im Bundeshaushalt herum wie bestellt und nicht abgeholt. Die Städte und Gemeinden haben da eine Idee: Steckt die 900 Millionen Euro doch in den Kita-Ausbau! Sinngemäß fordert das der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Der Bedarf werde weiter steigen, sagt er.

Quelle: n-tv.de