Der Tag

Der Tag Tönnies droht Ärger wegen Schwarzarbeitern in Österreich

Clemens Tönnies macht nicht nur in Fleisch, sondern auch in Immobilien. In Österreich steht dem Unternehmer nun Ärger ins Haus, weil eine von seiner Immobilienverwaltung beauftragte Baufirma Schwarzarbeiter eingesetzt haben soll. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Bei der Renovierung des Gastro-Betriebs "Hotel Erika" in Kitzbühel sollen neun Bulgaren mit fehlerhaften Arbeitsnachweisen beschäftigt gewesen sein. Die Zeitung spricht von fehlenden Lohnunterlagen und mehreren Rechts-Übertretungen.

Quelle: ntv.de