Importe

Der Tag Huawei steigt zum größten Handy-Hersteller auf

Der chinesische Konzern Huawei ist überraschend zum größten Anbieter von Smartphones weltweit aufgestiegen. Huawei verkaufte im zweiten Quartal mehr Smartphones als die bisherige Nummer eins Samsung. Das Marktforschungsunternehmen Canalys schreibt, Huawei habe 55,8 Millionen Geräte ausgeliefert, der Konkurrent aus Südkorea 53,7 Millionen. Erstmals seit neun Jahren stehen damit weder Samsung noch Apple an der Spitze.

"Ohne Covid-19 wäre das nicht passiert", hieß es von Canalys. Huaweis Erfolg ist demnach vor allem darauf zurückzuführen, dass sich der chinesische Heimatmarkt früher als andere Länder erholt hat. Und in China seien mehr als 70 Prozent der verkauften Smartphones von Huawei gewesen, hieß es. Die Marktforscher gehen aber davon aus, dass Huawei die Spitzenposition nicht wird halten können.

Quelle: ntv.de