Importe

Der Sport-Tag Rallye Dakar: Fahrer versinkt in Monsterwelle

*Datenschutz

Nur um es gleich mal klarzustellen: Ja, die Rallye Dakar führt durch die Wüste. Aber eben auch an der Küste entlang. Und genau das wird für den Saudi Yazeed Al-Rajhi und seinen Brandenburgischen Beifahrer Timo Gottschalk zum Problem: Die beiden werden von einer Monsterwelle weggeschwemmt.

Quelle: n-tv.de