Unterhaltung

Nach der Drillings-Geburt Anna-Maria Ferchichi ist stolz auf ihren Körper

imago0057681184h.jpg

Gemeinsam haben sie sieben Kinder: Bushido und Anna-Maria Ferchichi.

(Foto: imago stock&people)

Am Ende geht alles gut. Im November bringt Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi drei gesunde Drillinge zur Welt. Damit ist die 40-Jährige nun achtfache Mutter. Wie gut ihr Körper das weggesteckt hat, präsentiert sie nicht ohne Stolz mit einem Schnappschuss.

Anna-Maria Ferchichi hat drei Monate nach der Geburt ihrer Drillinge in einer Instagram-Story eine Aufnahme von sich gepostet. Darauf zeigt sie sich mit Jogginghose und bauchfrei von der Seite.

ferchichi.JPG

So zeigt sich Anna-Maria Ferchichi auf Instagram.

(Foto: Instagram / anna_maria_ferchichi)

Sie sei "so ungeduldig" mit ihrem eigenen Körper gewesen "nach dieser Geburt", schreibt die Ehfrau von Rapper Bushido. Und sie fügt hinzu: "Und doch hat er mich mal wieder überrascht und unfassbar stolz gemacht".

Ende Januar hatte die 40-Jährige ihren Followerinnen und Followern bereits erklärt: "Mein Körper hat Unglaubliches geleistet. Ich hätte nie gedacht, dass er ohne große Schäden diese drei Kinder zur Welt bringt."

Sie habe nun "noch zehn Kilo zu viel drauf" und trainiere zum ersten Mal seit einem Jahr wieder mit einer Personal-Trainerin, teilt Anna-Maria Ferchichi mit. Während der Schwangerschaft durfte sie keinen Sport machen.

"Ich setze mich nicht unter Druck"

In einer Instagram-Story filmte sich Anna-Maria Ferchichi in Sportkleidung im Spiegel. Dazu schrieb sie: "Nein Mädels, ich setze mich nicht unter Druck. Ich liebe es nur einfach, einen strammen, schönen Körper zu haben!" Es sei ihr "eigener Anspruch an mich selber - auch nach acht Kindern".

Mehr zum Thema

Mit den Drillingen, die am 11. November zur Welt gekommen waren, ist Anna-Maria Ferchichi Mutter von acht Kindern. Die Schwester von Popstar Sarah Connor und Bushido, die seit 2012 verheiratet sind, hatten zuvor bereits vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge. Einen Sohn brachte sie mit in die Ehe.

Die Drillingsschwangerschaft verlief nicht ohne Komplikationen. Eine Zeit lang hatte es so ausgesehen, als werde eines der ungeborenen Kinder womöglich nicht überleben. Schlussendlich hat sich jedoch alles zum Guten gewendet - und die Babys kamen gesund zur Welt.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen