Unterhaltung

"Er muss nicht schön sein" Burdeckis Traumtyp hat keine Muskeln

imago0095207976h.jpg

Such einen bodenständigen Mann: Evelyn Burdecki

(Foto: imago images/Horst Galuschka)

Seit vier Jahren sonnt sich Evelyn Burdecki bereits im Licht der Öffentlichkeit. Und trotz ihres hübschen Äußeren und ihrer erfrischenden Art geht sie noch immer als Single durchs Leben. In einem Interview erklärt sie nun, woran das liegt und welcher Typ Mann ihr Herz erobern könnte.

Sie ist blond, hübsch und berühmt, und dennoch ist es für Evelyn Burdecki offenbar nicht leicht, einen Mann zu finden. Zumindest gilt sie als Dauersingle - Schlagzeilen aufgrund einer neuen Liebe machte sie bislang nicht. Im Interview mit dem Magazin "Bunte" verrät die 32-Jährige jetzt zumindest, wie der Mann sein müsste, der eines Tages ihr Herz erobern könnte.

Das verändere sich im Grunde jedes halbe Jahr, erklärt die ehemalige Dschungelkönigin in dem Gespräch. "Er muss gar nicht schön sein. Er muss auch nicht muskulös sein oder Bauchmuskeln haben, denn davon habe ich nichts. Er sollte auch mal mit mir Pizza oder Chips oder einen Döner essen", erläutert sie, denn es sei für sie "der größte Abturner", mit einem Mann in einem Restaurant zu sitzen, der dann nur Salat bestellt. Wichtig sei ihr außerdem, dass er sie gut unterhalten und zum Lachen bringen kann.

"Aber bodenständige Männer findet man nicht mehr so oft. Männer, die ich treffe, denken auch immer, ich habe hohe Ansprüche, weil ich im Fernsehen bin", beklagt sich die Blondine. "Sie glauben, sie müssten für das Date das teuerste Restaurant aussuchen. Aber das stimmt nicht – im Gegenteil. Ich möchte lieber einen Döner essen und spazieren gehen. Es sollte außerdem ein weiser Mann sein, der bereits viel erlebt hat – also eher nicht die jüngere Kategorie von Mann."

Kein Fan von Dating-Apps

Trotz ihrer doch bescheidenen Ansprüche ist Burdecki noch immer allein, was gerade in der Pandemie auch für sie nicht einfach ist. "Ich will flirten und daten, aber mit Abstand und Mundschutz ist das nicht so schön. Daher gehe ich eher selten auf ein Date." Dating-Apps seien aber auch nicht ihr Ding, wie sie weiter verrät. "Ich möchte meinem Gegenüber in die Augen schauen und nicht nach links und rechts wischen. Ich wünsche uns Singles, dass man sich irgendwann wieder im Real Life – ohne Maske – verlieben kann."

Und dann könnte sich die 32-Jährige sogar vorstellen, bald eine Familie zu gründen - oder noch besser: in eine große Familie einzuheiraten: "Am liebsten möchte ich einen Mann haben, der schon Zwillinge in der Familie hat, dann wäre die Planung schon abgeschlossen. Ich hätte am liebsten Zwillinge oder Fünflinge auf einen Schlag." Von ihrer Zukunft hat sie diesbezüglich ebenfalls recht konkrete Vorstellungen: "In zehn Jahren sehe ich mich auf einem Bauernhof. Meine Kinder laufen draußen herum. Morgens werde ich vom Hahn geweckt, und ich hätte ich immer frische Eier. Und ich hätte einen Mann, für den ich morgens Rühreier mache. Das wäre meine Traumvorstellung."

Evelyn Burdecki wurde 2017 als Kandidatin bei "Der Bachelor" bekannt. Es folgten legendäre Auftritte bei "Promi Big Brother", "Bachelor in Paradise" und "Let's Dance". 2019 wurde sie bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zur Dschungelkönigin gekürt. Zuletzt nahm sie an der Show "RTL Sommerpiele" teil, die am vergangenen Wochenende ausgestrahlt wurde. Ab sofort stehen beide Folgen online auf TVNOW kostenlos und in voller Länge zum Abruf bereit.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.