Unterhaltung

"Mr. und Mrs." Christina Ricci hat wieder geheiratet

imago0089667821h.jpg

Wieder unter der Haube: Chrstina Ricci

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Mit ihrem ersten Ehemann hatte Christina Ricci kein Glück. Seit knapp einem Jahr ist die "Addams Family"-Darstellerin jedoch mit ihrem "Lieblingsmenschen" liiert, mit dem sie ihr zweites Kind erwartet. Nun hat sie ihm auch noch das Jawort gegeben.

Christina Ricci hat wieder geheiratet. Das verkündete die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account. Sie teilte ein Selfie mit ihrem Lebenspartner, Hairstylist Mark Hampton, auf dem die beiden vor einer Rosendekoration posieren. "Mr. und Mrs.", schrieb die 41-Jährige unter ihrem Post.

Zahlreiche Promis reagierten in den Kommentaren bereits auf die erfreulichen Neuigkeiten. "Oh mein Gott, yay!", zeigte sich "2 Broke Girls"-Star Kat Dennings erfreut. "Herzlichen Glückwunsch", schrieb Oscarpreisträgerin Octavia Spencer. "Was für fantastische Neuigkeiten", freute sich TV-Moderatorin Kelly Ripa.

Hampton und Ricci erwarten zudem bald ihr erstes gemeinsames Kind. Das hatte Ricci Anfang August mit einem Ultraschallbild auf Instagram bekannt gegeben. "Das Leben wird immer besser", schrieb die 41-Jährige dazu. Mitte Juli hatte sie Hampton auf Instagram zum Geburtstag gratuliert und ihn als ihren "Lieblingsmenschen" bezeichnet. Sie versprach: "Das nächste Jahr wird das bisher beste werden."

Erst im vergangenen Januar erwirkte Ricci eine einstweilige Verfügung gegen ihren Ex-Mann James Heerdegen. Der "Addams Family"-Star behauptet, von dem Kameramann körperlich misshandelt worden zu sein. Heerdegen muss mindestens 100 Meter Abstand zu Ricci halten, hat kein Besuchsrecht für den gemeinsamen siebenjährigen Sohn Freddie und muss sich auch vom Familienhund fernhalten.

Heerdegen selbst wies die Vorwürfe deutlich von sich und versuchte ebenfalls, eine einstweilige Verfügung gegen Ricci zu beantragen. Vor Gericht wurde sein Antrag abgelehnt.

Quelle: ntv.de, lpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.