Unterhaltung

Angelos Sohn übernimmt Ein Kelly! Mit Glatze! Und Hip-Hop!

bild762665_1000x562.jpg

Gestatten, die nächste Generation: Gabriel Kelly.

(Foto: Chris Bucanac & Jannis Danikas)

Sie denken bei der Kelly Family immer noch an lange Haare, Hippie-Gewänder und Kuschelsongs? Weit gefehlt. Mit Angelos Sohn Gabriel tritt nun die nächste Generation ins Rampenlicht. Und die pflegt offenkundig einen ganz anderen Stil.

Gabriel Kelly geht mit seiner ersten Solo-Veröffentlichung an den Start. Der älteste Sohn von Angelo Kelly veröffentlicht seine Single "Sucht" - eine Hip-Hop-Produktion, die er mit seiner jüngeren Schwester Helen aufgenommen hat.

Warum er sich für Deutschrap und nicht für den Kelly-typischen Folk entschieden hat? Er habe mit "Sucht" etwas Neues wagen wollen, das "eben nicht zu dem Family-Programm" passe, erklärt er. "Meine Songs sind selbstgeschrieben und bei den Texten darf mir auch keiner unter die Arme greifen, da es persönlich bleiben soll", betont der 19-Jährige.

Auch optisch unterscheidet sich das Geschwisterpaar von seinen prominenten Verwandten. Statt langer Mähne überraschen die beiden mit kahlrasierten Schädeln. Statt mit wallenden Gewändern treten sie in schwarzen Lederjacken auf.

"Abstraktheit und Hassliebe"

Dass Schwester Helen in seinem Solo-Debüt zu hören ist, sei anfangs gar nicht geplant gewesen, sagt Gabriel Kelly. "Was witzig ist, ist, dass ich Helen zuerst nur als Demo-Sängerin im Lied hatte, da ich eine weibliche Stimme im Refrain brauchte, und Helen sang diesen netterweise von Irland aus ein. Es gefiel mir dann aber so gut, dass sie einfach im Song blieb", verrät er dazu weiter.

bild4381285_1000x562.jpg

Unterstützung erhält der 19-Jährige von seiner Schwester Helen.

(Foto: Chris Bucanac & Jannis Danikas)

Die 18-Jährige ist auch in Gabriel Kellys dazugehörigem Musikvideo zu sehen, das in den schaurig-schönen Ruinen der Beelitzer Heilstätten gedreht wurde. "Die Kulisse diente als perfekter Schauplatz für die Abstraktheit und Hassliebe, die ich symbolisieren wollte. Durch all dies wurde die Thematik des Songs, also der Kampf gegen eine Abhängigkeit, nochmal verdeutlicht und dies gibt mir jetzt ein gutes Gefühl bei der Sache." Worum und um wen genau es sich in "Sucht" dreht, gibt Gabriel Kelly allerdings nicht preis.

Gabriel Kellys musikalische Fähigkeiten kommen nicht von ungefähr. Gemeinsam mit seinen Eltern Angelo und Kira Kelly sowie seinen vier jüngeren Geschwistern veröffentlicht er bereits seit einigen Jahren Musik. Gemeinsam sind sie als Angelo Kelly & Family bekannt, einige ihrer Songs stammen aus Gabriels Feder.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.